Drucken

Als im Dezember 2015 bekannt wurde, dass in Tann ein dezentrales Asylbewerberheim entsteht, wurde der Helferkreis unter der Trägerschaft des Marktes Tann gegründet. Viele Freiwillige haben sich aus der Kommune, den Verbänden, Vereinen und Kirchen zusammengetan.

Unser Ziel ist es, den Asylbewerbern hier das Ankommen zu erleichtern, sie zu begleiten und sie auf ein selbständiges Leben in Deutschland vorzubereiten. Wer nach Tann kommt und hier Frieden und Heimat sucht, soll wissen und erfahren, dass er uns willkommen ist.

Hier informieren wir Sie über die Aktivitäten unserer Helfergruppen, über Termine und anderes. Gerne können Sie auch persönlich zu uns Kontakt aufnehmen.

Für den Helferkreis,
Dr. Georg Raming, Clemens Bauer und Dr. Michael Thiersch